Um positive Auswirkungen auf die Menschen und den Planeten zu haben. Dies ist unser Ziel, das uns bei allem, was wir tun, leitet.

MF • SEA zielt darauf ab, Frauen mit den Idealen nachhaltiger Mode in Einklang zu bringen.

Unser Ziel ist es, ein Kleidungsstück aus umweltbewussten Materialien herzustellen, das unseren Fußabdruck auf dem Planeten reduziert. Als bewusster Schöpfer feiern wir die Möglichkeit, Ideale von Mutter Natur, von Frauen und einer nachhaltigen Zukunft gemeinsam einzubeziehen.

Nachhaltigkeit ist der Grundwert von MF • MEER 's Denkweise. Wir sind der festen Überzeugung, dass „Nachhaltigkeit kein Marketinginstrument sein sollte, sondern eine Voraussetzung sein sollte.

 DIE WELT DURCH EINE BEWUSSTE LINSE BETRACHTEN

Ein bewusster Hersteller zu sein bedeutet, in einer ständig wachsenden Fast-Fashion-Branche die Macht zurückzugewinnen und zu unterstützen, wofür wir stehen. Unser Ziel ist es, einen Unterschied zu machen, indem wir unseren CO2-Fußabdruck in einer Welt reduzieren, die von schlecht geführten Wertschöpfungsketten betroffen ist.

Wir definieren uns als nachhaltige Marke, indem wir diese Aspekte verkörpern: Wir sind ein Frauenunternehmen, werden lokal in Portugal hergestellt und verwenden recycelte und umweltfreundliche Materialien vom Anfang bis zum Ende unserer Wertschöpfungskette. 

Unser Ziel ist es, unseren Verbrauchern die Wahl zu geben, ein Produkt zu unterstützen, das die Zukunft der Umwelt im Blick hat, indem wir vielseitige Produkte entwickeln, die während ihrer gesamten Lebensdauer viele Male und für viele Zwecke verwendet werden können.

MATERIALIEN 

Wir glauben an die Verwendung von Stoffen, die wichtig sind.

MF • MEER 'Bade- und Sportbekleidung besteht zu 100 % aus recycelten Stoffen, die aus ausrangierten Fischernetzen wiederverwendet werden. Jedes Jahr werden Tausende von Fischernetzen ins Meer geworfen und werden zu den unsichtbaren Killern unseres Meereslebens.
Wir sind sehr stolz darauf, seit unserer Gründung mit CARVICO zusammenzuarbeiten und ihr Garn für unsere gesamte Kollektion zu verwenden. Nylonabfälle von Deponien und Ozeanen auf der ganzen Welt werden zu ECONYL® regeneriertes Nylon, was seine Verwendung für die Umwelt erstaunlich macht. 
Mit jedem von uns hergestellten Badeanzug recyceln wir einige Meeresabfälle und andere Nylonabfälle und reduzieren unseren ökologischen Fußabdruck dank eines ökologischen Produktionsprozesses.


 

Europäisches Umweltzeichen die Produkte fördert, die nachteilige Umweltauswirkungen reduzieren können und zu einem effizienten Umgang mit Ressourcen und einem hohen Umweltschutzniveau beitragen.  

  

 

ISO 14006 zu Ökodesign Zertifikat, das die Integration von Umweltaspekten in die Gestaltung und Entwicklung des Produkts garantiert, um nachteilige Umweltauswirkungen während seines gesamten Lebenszyklus zu reduzieren. 

 

Ökotex® 100 Standard zertifiziert, was bedeutet, dass sie frei von schädlichen und giftigen Chemikalien sind.

 

ETHOS

Wir glauben, dass die lokale Produktion der Schlüssel zu einer besseren, einfacheren und umweltfreundlicheren Lieferkette ist. Es gewährleistet kontinuierlich einen hohen Standard und eine hohe Qualität unserer Produkte, faire Arbeit für unsere Mitarbeiter, eine deutlich geringere CO2-Bilanz und CO2-Emissionen durch den Versand von Stoffen, Mustern und Produkten.

Wir sind stolz darauf, Ihnen mitteilen zu können, dass unsere gesamte Bademodenlinie hergestellt in Portugal, seit Tag eins. Alle unsere Verpackung ist recycelt und recycelbar, kompostierbar und wurde mit Blick auf den Planeten entwickelt.